Nachrichten, 2007

09.11.2007 in Pressemitteilungen

Ehrenamt wird durch Gesetz geschwächt SPD-Nachwuchsorganisation kritisiert Gesetzesentwurf der Landesregierung zum Ehren

 

„Die gesetzlichen Änderungen der Landesregierung beim Ehrenamt in der Jugendarbeit stellen wieder einmal unter Beweis, dass das von Ministerpräsident propagierte `Kinderland Baden-Württemberg` abgebrannt ist“, erklärte der Juso-Kreisvorsitzende Ivan Curkovic angesichts der 2. Lesung der Gesetzesänderung des bis heute gültigen Sonderurlaubsgesetzes von 1953 am 07. November 2007 im Landtag.

06.11.2007 in Pressemitteilungen

Heilbronner Jusos fordern Ausbildungsplatzumlage und steuerfinanzierte Grundrente / Martin Krebs und Mia Koch im Vorst.

 

Die Kreisversammlung der Heilbronner Jusos am Freitag, dem 02. November 2007 stand ganz im Zeichen des Themenblocks „Arbeit und Soziales“. Zusammen mit dem ehemaligen Juso-Landesvorsitzenden und Mitglied im SPD-Landesvorstand Hendrik Bednarz (Balingen) diskutierte der SPD Nachwuchs die Beschlüsse des Hamburger Parteitags und das neue Grundsatzprogramm.

06.11.2007 in Pressemitteilungen

Für ein waches Gedenken an die Opfer der Nazis

 

Aufklärung für Toleranz und Courage
Anlässlich des Jahrestags der grausamen Verwüstung von Eigentum und Leben jüdischer Mitmenschen am 9. November 1938 gedenken die Jusos Heilbronn der Opfer des Nazi-Terrors. Die Jusos rufen dazu auf, kommunale Gedenkveranstaltungen wie die der Heilbronner Friedensbewegung um 19.15 Uhr am Synagogengedenkstein in der Allee zu besuchen.

02.11.2007 in Kreisverband

Heilbronner Jusos fordern steuerfinanzierte Grundrente

 

Kreisversammlung wählt Martin Krebs zum Schriftführer und Miriam Koch zur Beisitzerin

Auf der Juso-Kreisversammlung am 02. November wurde Martin Krebs (Heilbronn-Neckargartach) zum neuen Schriftführer der Jusos Heilbronn gewählt. Er setzte sich mit 20 zu 10 Stimmen gegen Raphael Heilmann durch. Die Nachwahl war notwendig geworden, weil die bisherige Schriftführerin Kerstin Obermeyer zum Studium nach Chemnitz gewechselt ist. Als neue Beisitzerin im Kreisvorstand wurde Miriam Koch aus Ellhofen gewählt.

26.10.2007 in Pressemitteilungen

Heilbronner Jusos diskutieren über die Zukunft des Sozialstaats

 

Der Juso-Kreisverband Heilbronn hat sich am vergangenen Samstag, dem 20. Oktober 2007, auf einer Tagung in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein intensiv mit den sozialen Sicherungssystemen in Deutschland auseinander gesetzt. In mehreren Workshoprunden und Diskussionen wurde der Aufbau des deutschen Sozialstaates besprochen und danach mit den Sozialsystemen anderer europäischer Länder verglichen.

Jusos Heilbronn auf Facebook

Shariff