Verbandsaufbau

Die Strukturen der Jusos folgen denen der SPD. Der Bundesverband ist aufgeteilt in 20 Bezirke, die zumeist den Bundesländern entsprechen und dort die Bezeichnung „Landesverband“ tragen. Unterhalb der Landesverbände gibt es auf der Ebene der kreisfreien Städte, Landkreise oder Bundestagswahlkreise so genannte Kreisverbände. Diese bilden wiederum in den Stadtteilen oder Gemeinden Arbeitsgemeinschaften als unterste Basisgliederung. In Heilbronn gibt es die AGen "Heilbronn Stadt" und "Weinsbergertal".

Kreisverband
Der Juso-Kreisverband Heilbronn Stadt & Land bezieht sich somit auf den Stadt- und Landkreis Heilbronn. Wir treffen uns regelmäßig zu Kreisversammlungen auf denen wir über aktuelle politische Themen diskutieren oder zu denen wir Referenten einladen um uns zu informieren. Ein mal im Jahr findet die Jahreshauptversammlung statt, auf der wir unsere Wahlen abhalten und für das kommende Arbeitsjahr planen. Gewählt wird dort der Kreisvorstand (siehe Vorstand). Zudem wählen wir dort die Delegierten zu den Landesdelegiertenkonferenzen und Landesausschüssen.

Landesverband
Der Landesverband (siehe Links) hat ebenso wie die Kreisverbände einen Vorstand. Einmal im Jahr findet die zweitägige Landesdelegiertenkonferenz (LDK) auf der jeder Kreisverband Anträge einbringen kann und über die dann abgestimmt wird. So legen wir demokratisch unsere Positionen fest.
Daneben findet vier mal im Jahr der Landesausschuss (LA) statt, der als Gremium zwischen zwischen den LDKen dient.

Bundesebene
Natürlich gibt es auf Bundesebene die gleichen Strukturen, einen Bundesvorstand, den Bundeskongress (Buko) analog der LDK und den Bundesausschuss (BA) analog zum LA.

 

Jusos Heilbronn auf Facebook

Shariff