Anti-AfD Kundgebung

Veröffentlicht am 05.05.2015 in Pressemitteilungen
 

Die Jusos im Stadt- und Landkreis Heilbronn rufen in einem breiten gesellschaftlichen Bündnis zu einer Kundgebung am 08.05.2015 um 18 Uhr auf dem Heilbronner Marktplatz auf. Grund ist der stellvertretende Bundesvorsitzender der AfD Alexander Gauland, der an diesem Tag nach Heilbronn kommt. Gauland ist ein rechter Hardliner, der nichts als rechte Propaganda und Hetze in unsere tolerante und offene Stadt bringen will. Das ein hochrangiger Vertreter einer offen rechtspopulistischen Partei ausgerechnet am 70. Jahrestag des Sieges über den Nationalsozialismus in Heilbronn auftritt, sei eine nicht tolerierbar Provokation, erklärt die stellvertretende Kreisvorsitzende gegen Rechts Celine Klotz. „Daher wollen wir auf die Straße gehen und zeigen, dass solchen Hetzern Einhalt geboten wird und dass die breite Bevölkerung gegen jegliche Art von Rassismus ist“. Dies sei gerade an einem so einschneidenden Jahrestag wichtig. 

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Jusos Heilbronn auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Shariff